WOHNMOBIL AUFBAU UND INNENAUSBAU

Trotz der großen Angebotsfülle ist es oft schwierig oder gar unmöglich, das richtige Fahrzeug zu finden. Keine passende Raumaufteilung, der Alkoven zu niedrig, die Sitzgruppe zu groß, die Tanks zu klein – wer kennt diese Probleme nicht?!
 
Wir haben die Lösung!
Sie teilen uns Ihre Wünsche mit – wir gestalten mit Ihnen den Plan für Ihr Wunschfahrzeug nach Maß und unsere Fachleute realisieren danach Ihr individuelles Reisemobil.
 
Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung bleiben in Punkto Funktionalität, Stabilität und Langlebigkeit keine Wünsche offen. Aber auch das Design und der „Wohlfühlfaktor“ kommen durch die Verwendung von hochwertigen und innovativen Materialien nicht zu kurz.

Vereinbaren Sie direkt einen Onlinetermin für den Aufbau oder Innenausbau Ihres Wohnmobils bei uns:

Onlinetermin buchen

Wohnmobil Aufbau

Bei Wohnmobilen wird zwischen verschiedenen Aufbau-Möglichkeiten unterschieden. Die Klassiker unter den Wohnmobil-Aufbauarten sind übergreifend folgende: Der Kastenwagen bzw. Campingbus, Alkoven, Integriert und Teilintegriert. Wie sich die einzelnen Aufbauformen unterscheiden, schauen wir uns jetzt an.

Der Kastenwagen oder auch Campingbus zeichnet sich dadurch aus, dass die äußere Form des Reisemobils die eines Transporters ist und das gesamte Chassis übernommen wurde. Bei jeder anderen Aufbauform wird eine ganz neue Kabine auf das Fahrgestell aufgebaut. Die Wohnkabine wird dabei mit den für das Camping üblichen Materialien bestückt, wie etwa Kochplatte, Sitzecke, ggf. Dusche und weiteres.

Der Integrierte ist der Wohnmobilaufbau, bei dem die Fahrerkabine und die Wohnkabine ineinander übergehend integriert sind, woher auch der Name stammt. Dieser Wohnmobil Aufbau verspricht am meisten Platz und Freiheit, sowie Großräumigkeit.

Der Teilintegrierte dagegen ist, wie der Name es vermuten lässt, dagegen nur zum Teil in die Kabine integriert. Hier sind Fahrerkabine und Wohnraum getrennt voneinander und diese wird hinten an den Fahrerraum angeschlossen.

Der Alkoven funktioniert im Prinzip wie ein Teilintegriertes Wohnmobil, nur dass zusätzlich ein Aufbau über der Fahrerkabine anzutreffen ist, wo üblicherweise ein weiteres Bett Platz findet.

Wir hoffen, wir konnten dabei helfen, etwas Basiswissen über das Reisemobil zu erlangen. Wer interessiert daran ist, sich ein paar Tipps abzuholen, um den richtigen Aufbau für sein künftiges Wohnmobil herauszufinden, kann in diesem interessanten Artikel in der Promobil vorbeischauen.

Arbeiten am Wohnmobil Aufbau bis zum Fahrgestell

Wenn Sie Modifikationen an Ihrem Wohnmobil Aufbau vornehmen wollen, benötigen Sie einen Partner, der sich auskennt. Die allermeisten Wohnmobile befinden sich entweder auf Basis eines Fiat Ducato oder Sprinter Fahrgestells. Wir sind qualifizierter Servicepartner von Fiat Professional und Mercedes-Benz und haben geschultes Personal, welches dafür ausgebildet ist sämtliche Servicearbeiten sowohl an einem Mercedes Sprinter als auch Fiat Ducato Fahrgestell durchzuführen, was uns zum idealen Partner für den Aufbau und Modifikationen von sämtlichen Wohnmobilen macht. Kontaktieren Sie uns, denn bei uns sind Sie gut beraten.


Hartmann GmbH

Heinrich-Goebel-Str. 16
41515 Grevenbroich
Tel.: 02181 6586-0
Fax: 02181 6586-30
eMail


IHR BERATER

 

Markus Treder
Werkstattleitung,
Diagnosetechniker Reisemobile
und Kfz-Mechatroniker
Tel.:    +49 2181 6586-78
Mobil: +49 152 59569469
Fax:    +49 2181 6586-73
eMail